Begegnungen jenseits der Couch - Flucht auf die Couch? ... [ Zurück ]

Daten:
12.10. - 13.10.2018
Ort
BERLIN
Kontaktperson:
contact E-Mail
Webseite:
http://belongingandcontaining.de
Kategorie:
Tagungen DE-AT-CH

Zusätzliche Infos

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe KollegInnen,


wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Tagung


Begegnungen jenseits der Couch - Flucht auf die Couch?


(Gruppen-)Analytische Resonanzräume im Umgang mit Flucht- und Migrationserfahrung


vom 12.-13.10. 2018 einladen und würden uns freuen, wenn Sie die Einladung auch in ihre Verteiler aufnehmen könnten.


Zum Inhalt und Format der Tagung: Die stark gestiegene Zuwanderung von Geflüchteten fordert die bestehenden Versorgungsstrukturen heraus und damit auch psychoanalytische und gruppenanalytische Behandlungskonzepte und -settings.


Wie können beispielsweise die Konzepte Containing und Holding dazu beitragen sowohl Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichten als auch Professionelle darin zu unterstützen, Gefühle des Verlusts, der Entwurzelung und Ohnmacht auszuhalten und zu bewältigen? Und Erfahrungen von Zugehörigkeit (wieder) zu ermöglichen?


In der Tagung wird in einem interaktiven Format dieser Frage nachgegangen und gemeinsam erkundet, wie in Behandlungs- und anderen Settings durch psychoanalytische und gruppenanalytische Zugänge Resonanzräume für eine Begegnung geschaffen werden können.


Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter:


www.belongingandcontaining.dehttp://www.belongingandcontaining.de


Teilnahmebeitrag: 89€ regulär, 39€ ermäßigt. Anmeldung:
Email: belongingandcontaining[at]charite.de (max. 60 TeilnehmerInnen)


Die Veranstaltung des Zentrums für Interkulturelle Psychiatrie & Psychotherapie (ZIPP), Klinik für Psychiatrie & Psychotherapie, Charité Campus Mitte, 10117 Berlin findet in Kooperation mit dem Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung der Humboldt Universität zu Berlin statt.


Wir würden uns freuen Sie begrüßen zu dürfen und verbleiben mit den besten Grüßen,


Prof. Dr. Ulrike Kluge


Leitung AG Transkulturelle Psychiatrie/ZIPP


Charité Universitätsmedizin Berlin (CCM)


Steffen Schödwell, M.Sc. Psych.


Wissenschaftlicher Mitarbeiter


AG Transkulturelle Psychiatrie/ZIPP


Charité Universitätsmedizin Berlin (CCM)


E-Mail: steffen.schoedwell[at]charite.de